Veröffentlichungen

        Monographien

Buch Vernetzungen Visualisierung     Buch Aufgaben Energie     Buch Vernetzungen Diss     111 Matheaufgaben


  • Brinkmann, Astrid (2013): Die 111 schönsten Mathematikaufgaben für den Unterricht in der Sekundarstufe I mit Lösungen. Verlag Aulis. ISBN 978-3-7614-2890-0.
  • Brinkmann, Astrid (2007): Vernetzungen im Mathematikunterricht – Visualisieren und Lernen von Vernetzungen mittels graphischer Darstellungen. Hildesheim, Berlin: Franzbecker. ISBN 978-3-88120-465-1.

Als Buch (2008):
Saarbrücken: VDM Verlag. ISBN 978-3-639-04466-9.  

  • Brinkmann, AstridBrinkmann, Klaus (2005): Mathematikaufgaben zum Themenbereich Rationelle Energienutzung und Erneuerbare Energien. Hildesheim, Berlin: Franzbecker, 2005. ISBN 978-3-88120-415-6.
  • Brinkmann, Astrid (1985): Über S. Berti’ Beiträge zur Intervallarithmetik. Freiburger Intervall-Berichte 85/8, Institut für Angewandte Mathematik Universität Freiburg i. Br., 1985.


Herausgeberschaft

Schriftenreihe/MatheVernetzt ISTRON Band 14
  • Brinkmann, Astrid (ab 2013):
Buchreihe: Unterricht Mathematik als Erlebnis. Aulis Verlag.
  • Brinkmann, Astrid (ab 2011): 
Schriftenreihe: Mathe vernetzt – Anregungen und Materialien für einen vernetzenden Mathematikunterricht. Aulis Verlag.


  • Brinkmann, Astrid; Borys, Thomas; Brandl, Matthias (2016): Mathe vernetzt – Anregungen und Materialien für einen vernetzenden Mathematikunterricht. Band 4. Aulis Verlag. ISBN 978-3-7614-2960-0.
  • Brinkmann, Astrid; Brandl, Matthias; Maaß, Jürgen (2013): Mathe vernetzt – Kopiervorlagen und Materialien zu Band 1–3. Aulis Verlag. ISBN 978-3-7614-2895-5.
  • Brinkmann, Astrid; Brandl, Matthias; Bürker, Michael (2013): Mathe vernetzt – Anregungen und Materialien für einen vernetzenden Mathematikunterricht. Band 3. Aulis Verlag. ISBN 978-3-7614-2892-4
  • Brinkmann, Astrid;  Maaß, Jürgen; Siller, Hans-Stefan; Brandl, Matthias (2012): Mathe vernetzt – Anregungen und Materialien für einen vernetzenden Mathematikunterricht. Band 2. Aulis Verlag. ISBN 978-3-7614-2859-7.
  • Brinkmann, Astrid;  Maaß, Jürgen; Siller, Hans-Stefan (2011): Mathe vernetzt – Anregungen und Materialien für einen vernetzenden Mathematikunterricht. Band 1. Aulis Verlag. ISBN 978-3-7614-2836-8
  • Brinkmann, Astrid; Oldenburg, Reinhard (2009): Schriftenreihe der ISTRON-Gruppe. Materialien für einen realitätsbezogenen Mathe­matikunterricht. Band 14. Hildesheim, Berlin: Franzbecker. ISBN 978-3-88120-454-5.

Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden

2016

95.    Brinkmann, Astrid (2016):        
Maps als Hilfe beim Problemlösen und beim Modellieren.
In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2016. Vorträge auf der 50. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 07.–11.03.2016 in Heidelberg. Band 3. Münster: WTM-Verlag, S. 1419–1422. ISBN 978-3-95987-014-6. [pdf]

94.    Brinkmann, Astrid (2016):        
Maps als Hilfe beim Problemlösen und beim Modellieren.
In: Astrid Brinkmann (Reihenhrsg.). Astrid Brinkmann, Thomas Borys, Matthias Brandl (Bandhrsg.). Mathe vernetzt – Anregungen und Materialien für einen vernetzenden Mathematikunterricht. Band 4. Aulis Verlag, S. 23–35. ISBN 978-3-7614-2960-0.

Beiträge in:  Astrid Brinkmann (Reihenhrsg.). Astrid Brinkmann, Thomas Borys, Matthias Brandl (Bandhrsg.). Mathe vernetzt – Anregungen und Materialien für einen vernetzenden Mathematikunterricht. Band 4, zweiter Buchteil "Materialien und Kopiervorlagen". Aulis Verlag. ISBN 978-3-7614-2960-0.

93.    Brinkmann, Astrid (2016):        
Lückenmap – Bruchrechnung.
S. 88–90.

92.    Brinkmann, Astrid (2016):        
Lückenmap – Dreisatz.
S. 91–94.

91.    Brinkmann, Astrid (2016):        
Wachstumsfunktionen – Lückenmaps und Aufgaben.
S. 112–126.

90.    Brinkmann, Astrid (2016):        
Klassische Mittelwerte & Co.
S. 127–136.
 
2013

89.    Brinkmann, Astrid; Borys, Thomas (2013):        
Strukturiertes und vernetzendes Lehren und Lernen mit Maps.
In: Greefrath G., Käpnick Fr., Stein M. (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2013. Vorträge auf der 47. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 04.–08.03.2013 in Münster. Band 1. Münster: WTM-Verlag, S. 168–171. ISBN 978-3-942197-33-5. [pdf]

88.    Brinkmann, Astrid; Brinkmann, Klaus (2013):           
Modellieren und erneuerbare Energien – Aufgabenbeispiele für die SI und SII.
Herbert Henning, Engelbert Niehaus (Reihenhrsg.). Herbert Henning (Bandhrsg.). Schriften zum Modellieren und zum Anwenden von Mathematik. Band 3. Modellieren in den MINT-Fächern. Münster: WTM-Verlag, S. 204–231. ISBN  978-3-942197-21-2.

87.     Brinkmann, Astrid; Borys, Thomas (2013):          
Strukturiertes Lehren und Lernen mit Maps – Methodische Vorgehensweisen zur inhaltlichen Eingrenzung.
In: Astrid Brinkmann (Reihenhrsg.). Astrid Brinkmann, Matthias Brandl, Michael Bürker (Bandhrsg.). Mathe vernetzt – Anregungen und Materialien für einen vernetzenden Mathematikunterricht. Band 3. Aulis Verlag. ISBN 978-3-7614-2892-4.

86.    
Brinkmann, Astrid (2013):        
Kompetenzerwerb durch Interpretationsaufgaben.
In: Herbert Henning (Hrsg.). MU 1/2013, Themenheft „Modellieren“, S. 18–24.

Beiträge in: Astrid Brinkmann (Reihenhrsg.). Astrid Brinkmann, Matthias Brandl, Jürgen Maaß (Bandhrsg.). Mathe vernetzt – Kommentierte Arbeitsblätter und Kopiervorlagen zu den Bänden 1–3. Aulis Verlag. ISBN 978-3-7614-2895-5:

85.    
Brinkmann, Astrid (2013):        
Mind Maps zu Fragen und/oder mit vorgegebener Struktur – Thema Dreiecke.
S. 78–81.

84.    Brinkmann, Astrid (2013):           
Lückenmap – Lineares Gleichungssystem.
S. 89–93.

83.    Brinkmann, Astrid (2013):           
Lückenmap – Lineare Funktionen.
S. 82–84.

82.    Brinkmann, Astrid (2013):           
Lückenmap – Quadratische Parabeln.
S. 141–146.

81.    Brinkmann, Astrid (2013):         
Lückenmap: Rechtwinklige Dreiecke – Sätze, Trigonometrie, Anwendungen.
S. 147–148.

80.    
Brinkmann, Astrid; Drees, Kirsten (2013):        
Lückenmap – Schriftliche Rechenverfahren.
S. 31–33.

79.    Brinkmann, AstridDrees, Kirsten (2013):           
Lückenmap – Dreieckskonstruktionen.
S. 59–61.

78.    Brinkmann, AstridDrees, Kirsten (2013):           
Lückenmap – Dreiecke.
S. 62–64.

77.    Brinkmann, Astrid; Drees, Kirsten (2013):           
Lückenmap – Ähnliche Vielecke.
S. 101–102.

76.    Brinkmann, Astrid (2013):         
Photovoltaik als vernetzender Anwendungskontext – Teil 3: Sonneneinstrahlungswinkel und Vektorrechnung.
S. 193–198.

75.    Brinkmann, Astrid
(2013):         
Photovoltaik als vernetzender Anwendungskontext – Teil 2: Sonneneinstrahlungswinkel und Trigonometrie.
S. 146–148.

74.    Brinkmann, Astrid (2013):         
Photovoltaik als vernetzender Anwendungskontext – Teil 1: Inselsysteme.
S. 47–51.
   
73.    Brinkmann, Astrid; Mehr, Matthias (2013):         
Geheimsprachen – Teil 2: Stellenwertsysteme.
S. 25–30.

72.    Brinkmann, AstridMehr, Matthias (2013):         
Geheimsprachen – Teil 1: Cäsar-Verschlüsselung, Verschlüsselungsmaschine.
S. 11–24.
     
2012

71.    
Brinkmann, Astrid (2012):        
„Mathe vernetzt – Band 2.
In: Ludwig M., Kleine M. (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2012. Vorträge auf der 46. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 05.–09.03.2012 in Weingarten. Band 1. Münster: WTM-Verlag, S. 145–148. ISBN 978-3-942197-18-2. [pdf]

70.    Brinkmann, Astrid (2012):           
Wissensnetze nutzen. Vernetzende Aufgaben und Visualisierungen.
mathematik lehren 173, S. 57–60. 

69.    Brinkmann, Astrid; Siller, Hans-Stefan (2012):         
Vertikale Vernetzung über Anwendungskontexte.
Astrid Brinkmann (Reihenhrsg.). Astrid Brinkmann, Jürgen Maaß, Hans-Stefan Siller, Matthias Brandl (Bandhrsg.). Mathe vernetzt – Anregungen und Materialien für einen vernetzenden Mathematikunterricht. Band 2. Aulis Verlag, S. 37–57. ISBN 978-3-7614-2859-7. 
  
2011

68.    Brinkmann, Astrid; Brinkmann, Klaus (2011):           
Problems for the Secondary Mathematics Classrooms on the Topic of Future Energy Issues.
In: Jürgen Maaß, John O’Donoghue (Eds.). Real-World Problems for Secondary School Mathematics Students: Case Studies. Rotterdam/Boston/Taipei: Sense Publishers, 45–66. ISBN 978-94-6091-541-3. 

67.    Brinkmann, Astrid; Maaß, Jürgen; Siller, Hans-Stefan (2011):        
Schriftenreihe „Mathe vernetzt – Anregungen und Materialien für einen vernetzenden Mathematikunterricht“.
In: Haug, R. & Holzäpfel, L. (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2011. Vorträge auf der 45. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 21.–25.02.2011 in Freiburg. Münster: WTM-Verlag, S. 155–158. ISBN 978-3-942197-11-3.  [pdf]

66.     Brinkmann, Astrid (2011):         
Visualisieren und Lernen von vernetztem mathematischen Wissen mittels Mind Maps und Concept Maps.
In: Astrid Brinkmann (Reihenhrsg.). Astrid Brinkmann, Jürgen Maaß, Hans-Stefan Siller (Bandhrsg.). Mathe vernetzt – Anregungen und Materialien für einen vernetzenden Mathematikunterricht. Band 1. Aulis Verlag, S. 22–35. ISBN 987-3-7614-2836-8.

65.    Brinkmann, Astrid; Maaß, Jürgen; Ossimitz, Günther; Siller, Hans-Stefan (2011):
          Vernetzungen und vernetztes Denken im Mathematikunterricht.            
In: Astrid Brinkmann (Reihenhrsg.). Astrid Brinkmann, Jürgen Maaß, Hans-Stefan Siller (Bandhrsg.). Mathe vernetzt – Anregungen und Materialien für einen vernetzenden Mathematikunterricht. Band 1. Aulis Verlag, S. 7–21. ISBN 987-3-7614-2836-8.

2010

64.    Brinkmann, Astrid; Bürker, Michael (2010):
          Vernetzung im Mathematikunterricht.           
In: Lindmeier, A. & Ufer, St. (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2010. Vorträge auf der 44. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 08.03. bis 12.03.2010 in München. Band 1. Münster: WTM-Verlag, S. 197–200ISBN 978-3-942197-03-8. [pdf]

63.     Brinkmann, Astrid (2010):
Characteristics of beautiful and of interesting mathematical problems in the students’ views.
Fulvia Furinghetti & Francesca Morselli (Eds.). Proceedings of the Conference MAVI-15: Ongoing research on beliefs in mathematics education. September 8 – 11, 2009, in Genoa, Italy. Published by the Department of Mathematics, University of Genoa, Genoa, Italy, 151–161. ISBN 978-88-904930-0-3.

62.     Brinkmann, Astrid (2010):
A model to describe the dynamic and stability of a social system – The dependence on the points of view and grades of influence of the system members.
Fulvia Furinghetti & Francesca Morselli (Eds.). Proceedings of the Conference MAVI-15: Ongoing research on beliefs in mathematics education. September 8 – 11, 2009, in Genoa, Italy. Published by the Department of Mathematics, University of Genoa, Genoa, Italy, 1–11. ISBN 978-88-904930-0-3.

2009

61.    Brinkmann, Astrid (2009): 
          Map in and map out – Mit Mind- und Concept-Maps Wissensnetze visualisieren und lernen.
          Lernchancen 71 (2009) Lernlandkarten, Seelze-Velber: Friedrich Verlag, 18–21. ISSN 1434-9817.

60.    Brinkmann, Astrid (2009): 
          Wie überraschend sind Überraschungsflüge?
          Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht MNU, Jg. 62 (2009), Heft 8, 467–468.
     
59.    Brinkmann, Astrid (2009): 
          Mathematical Beauty and its Characteristics: A Study on the Students’ Points of View.
          The Montana Mathematics Enthusiast, Vol. 6, No. 3, July 2009, 365–380. http://www.math.umt.edu/TMME/vol6no3/

58.    Brinkmann, Astrid; Sriraman, Bharath (2009):
          Aesthetics and Creativity: An Exploration of the Relationships between the Constructs.
B. Sriraman & S. Goodchild (Eds.). Relatively and Philosophically Earnest: Festschrift in honor of Paul Ernest's 65th Birthday. A volume in: The Montana Mathematics Enthusiast. Charlotte, NC, USA: Information Age Publishing, 57–80. ISBN: 978-1-60752-241-6.

57.     Brinkmann, Astrid (2009):
Vernetzungen im Mathematikunterricht Aktuelle Positionen und Entwicklungsbedarf.
In: Michael Neubrand (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2009. Vorträge auf der 43. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 02.03. bis 06.03.2009 in Oldenburg. Teil I. Münster: WTM-Verlag, 163–166. ISBN 978-3-9811015-9-1. [pdf]
          

56.    
Brinkmann, Astrid (2009):
Moderierte Sektion: Vernetzungen im Mathematikunterricht.
In: Michael Neubrand (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2009. Vorträge auf der 43. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 02.03. bis 06.03.2009 in Oldenburg. Teil I. Münster: WTM-Verlag, 161–162. ISBN 978-3-9811015-9-1. [pdf]
          

55.    
Brinkmann, Astrid (2009):
Die schönsten Mathematikaufgaben – Ein Projekt zum Jahr der Mathematik 2008.
In: Michael Neubrand (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2009. Vorträge auf der 43. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 02.03. bis 06.03.2009 in Oldenburg. Teil II. Münster: WTM-Verlag, 511–514. ISBN 978-3-9811015-9-1. [pdf]
          

54.    
Brinkmann, Astrid (2009):
Dann doch lieber Hartz IV? Brutto- und Nettolöhne: Eine Übungsaufgabe zur Prozentrechnung.
Lernchancen 68 (2009), Seelze-Velber: Friedrich Verlag, 32–33. ISSN 1434-9817.

53.    
Brinkmann, Astrid (2009):
Investigating the use of Concept Mapping as Tools in Mathematics Education.
http://www.envipro.de/Ausbildung/Investigating%20the%20Use%20of%20Concept%20Mapping.pdf

52.    
Brinkmann, Astrid (2009):
Miniprojekte und „lange“ Textaufgaben. – Einbindung von Realitätsbezügen im „normalen“ Mathematikunterricht.
Astrid Brinkmann & Reinhard Oldenburg (Hrsg.). Schriftenreihe der ISTRON-Gruppe. Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht, Band 14, 2009, Hildesheim, Berlin: Franzbecker, 125–129.

51.    
Brinkmann, Astrid; Brinkmann, Klaus (2009):
Wind und Sonne ergänzen sich: Mathematische Modellierungen für eine nachhaltige Energieversorgung.
Astrid Brinkmann & Reinhard Oldenburg (Hrsg.). Schriftenreihe der ISTRON-Gruppe. Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht, Band 14, 2009, Hildesheim, Berlin: Franzbecker, 39–48.

50.   
Brinkmann, Astrid (2009):
Förderung kreativen mathematischen Arbeitens im Rahmen des Wettbewerbs „Jugend forscht / Schüler experimentieren“.
Stephanie Schiemann (Hrsg.). Talentförderung Mathematik. Ein Tagungsband anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Schülerförderung. Erschienen in der Reihe: Christian Fischer, Franz J. Mönks (Hrsg.). Begabungsforschung. Schriftenreihe des ICBF Münster/Nijmegen, Band 11. Berlin: Lit, 259-269. ISBN 978-3-643-10193-8. 
 
2008

49.    
Brinkmann, Astrid; Brinkmann, Klaus (2008):
Combining PV and Wind Energy in Secondary Mathematics Classrooms.
4th European PV-Hybrid and Mini-Grid Conference, 29.–30. May 2008 in Glyfada, Athens, Greece. Regensburg: OTTI, 584–591. ISBN 978-3-934681-72-9.

48.    
Brinkmann, Astrid (2008):
Der Wettbewerb „Jugend forscht / Schüler experimentieren“ – Eine Plattform für kreatives mathematisches Arbeiten.
In: Mandy Fuchs, Friedhelm Käpnick (Hrsg.). Mathematisch begabte Kinder – Eine Herausforderung für Schule und Wissenschaft. Erschienen in der Reihe: Christian Fischer, Franz J. Mönks (Hrsg.). Begabungsforschung. Schriftenreihe des ICBF Mün­ster/Nijmegen, Band 8. Berlin: Lit, 186195. ISBN 978-3-8258-1277-5.

47.    
Brinkmann, Astrid (2008):
Das Projekt „Praxispate“ an der Universität Münster – ein Angebot in fachdidakti­schen Seminaren.
GDM-Mitteilungen 85 (2008), S. 28–29.

46.    
Brinkmann, Astrid (2008):
Vorlesung Arithmetik – welche Inhalte gefallen Lehramtsstudierenden?
GDM-Mitteilungen 85 (2008), S. 26–27.

45.    
Brinkmann, Astrid; Brinkmann, Klaus (2008):
Aufgaben für einen fachübergreifenden Mathematikunterricht.
23. Symposium Photovoltaische Solarenergie, Themenschwerpunkt: Aus- und Weiterbildung, 05.07. März 2008, Kloster Banz, Bad Staffelstein. Regensburg: OTTI, 132–137. ISBN 978-3-934681-67-5.

44.    
Brinkmann, Astrid; Brinkmann, Klaus (2008):
Autofahren – mit Mathematik effizient in die Zukunft. 
In: Andreas Eichler, Frank Förster (Hrsg.): Schriftenreihe der ISTRON-Gruppe. Materialien für einen realitätsbezo­genen Mathematikunterricht, Band 12. Hildesheim, Berlin: Franzbecker, 43–53. ISBN 978-3-88120-452-1.

43.   
Brinkmann, Astrid; Brinkmann, Klaus (2008): 
Biomasse – mit Mathematik warm durch den Winter.
In: Andreas Eichler, Frank Förster (Hrsg.): Schriftenreihe der ISTRON-Gruppe. Materialien für einen realitätsbezo­genen Mathematikunterricht, Band 12. Hildesheim, Berlin: Franzbecker, 55–62. ISBN 978-3-88120-452-1.

42.    
Brinkmann, Astrid (2008):
Gesucht: Die schönsten Mathematikaufgaben.
Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht MNU, Jg. 61 (2008), Heft 4, S. 252.
 
2007

41.    
Brinkmann, Astrid; Brinkmann, Klaus (2007):
Integration of Future Energy Issues in the Secondary Mathematics Classroom.
Christopher Haines, Peter Galbraith, Werner Blum, Sanowar Chan (eds.). Mathematical Modelling (ICTMA 12): Education, Engineering and Economics. Chichester: Horwood Publishing, p. 304–313. ISBN 978-1-904275-20-6.

40.   
Brinkmann, Astrid; Brinkmann, Klaus (2007): 
Erneuerbare Energien – Mit Mathematik in eine sonnige Zukunft.
In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2007. Hildesheim, Berlin: Franzbecker, 340–343. ISBN 978-3-88120-474-3.

39.   
Brinkmann, Astrid (2007):
Graphical Knowledge Display – Mind Mapping and Concept Mapping as Efficient Tools in Mathematics Education.
Grafiksel Bilgi Gösterimi- Matematik Eğitiminde Etkili Araçlar Olarak Zihin ve Kavram Haritaları.
          Ins Türkische übersetzt von: Suphi Önder Bütüner.
In: Elementary Education Online, 6(1), 2007, Çeviri, p. 1–11. ISSN: 1305-3515. http://ilkogretim-online.org.tr/vol6say1/v6s1c1.pdf
 
2006

38.   
Brinkmann, Astrid (2006): 
Mind Mapping oder Concept Mapping? - Schülerpräferenzen.
In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2006. Hildesheim, Berlin: Franzbecker, 147–150. ISBN 987-88120-434-7.

37.   
Brinkmann, Astrid (2006):
Erfahrung mathematischer Schönheit.
In: Andreas Büchter, Hans Humenberger, Stephan Hußmann, Susanne Prediger (Hrsg.). Realitätsnaher Mathematikunterricht – von Fach aus und für die Praxis. Festschrift für Hans-Wolfgang Henn zum 60. Geburtstag. Hildesheim, Berlin: Franzbecker, 203–213. ISBN 3-88120-436-9, ISBN neu 978-3-88120-436-1.

36.   
Brinkmann, Astrid (2006): 
Building Structure in Mathematics within Teaching and Learning Processes
A Study on Teachers’ Input and Students’ Achievement.
In: Marianna Bosch (ed.). European Research in Mathematics Education IV. Proceedings of the Fourth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education, Sant Feliu de Guixols, Spain, 17–21 February 2005, FUNDEMI IQS – Universitat Ramon Llull, Legal deposit B – 46971 – 2006, p. 290-299. ISBN 84-611-3282-3. http://ermeweb.free.fr/CERME4/CERME4_WG3.pdf

35.   
Brinkmann, Astrid (2006):
Integration der Themen „Rationelle Energienutzung“ und „Regenerative Energien“ in einen fächerverbindenden Mathematikunterricht
– Didaktisches Konzept und Aufgaben­beispiele.
Praxis der Mathematik in der Schule, Heft 8, 48. Jahrgang (April 2006), 26–30.
 
2005

34.   
Brinkmann, Astrid (2005):
Knowledge Maps – Tools for Building Structure in Mathematics.
International Journal for Mathematics Teaching and Learning, October 25th 2005. ISSN 1473-0111.
          http://www.cimt.plymouth.ac.uk/journal/brinkmann.pdf

33.   
Brinkmann, Astrid (2005):
Können Concept Maps eine Hilfe beim Problemlösen sein?
In: Günter Graumann (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2005. Hildesheim, Berlin: Franzbecker, 127–130. ISBN 3-88120-404-0.

2004

32.    
Brinkmann, Astrid (2004):
Mathematische Ästhetik Funktionen und Charakteristika des Schönen in der Mathematik.
In: Aiso Heinze und Sebastian Kuntze (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2004. Hildesheim, Berlin: Franzbecker, 117120. ISBN 3-88124-384-2.

31.   
Brinkmann, Astrid; Brinkmann, Klaus (2004):
         
Solar Thermal Energy as a Topic in Secondary Mathematics Classrooms.
Proceedings of EUROSUN 2004, 14. Internationales Sonnenforum – The 5th ISES Europe Solar Conference, 20–23 June 2004 in Freiburg, Germany. Vol. 3. Freiburg: PSE GmbH, 636–645. ISBN 3-9809656-3-5.

30.   
Brinkmann, Astrid (2004):
The Experience of Mathematical Beauty.
ICME-10, The 10th International Congress on Mathematical Education, July 4–11, 2004, in Copenhagen, Denmarktsg24, [pdf]

 2003

29.   
Brinkmann, Astrid; Brinkmann, Klaus (2003): 
Integration der Themen „rationelle Energienutzung“ und „regenerative Energien“ in einen fachübergreifenden Mathematikunterricht.
Begründung – Didaktisches Konzept – Aufgabensammlung.
In: Hans-Wolfgang Henn (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2003. Hildes­heim, Berlin: Franzbecker, 145–148. ISBN 3-88120-354-0.

28.   
Brinkmann, Astrid (2003):
Graphical Knowledge Display – Mind Mapping and Concept Mapping as Efficient Tools in Mathematics Education.
In: Pat Perks & Stephanie Prestage (eds.). Mathematics Education Review. The Journal of Association of Mathematics Education Teachers. Number 16, April 2003, 39–48. http://www.amet.ac.uk/mereview/mer16pdfs/mereview-16-Apr-2003-4.pdf

27.    
Brinkmann, Astrid (2003):
Über Vernetzungen im Mathematikunterricht - eine Untersuchung zu linearen Glei­chungssystemen in der Sekundarstufe I.
In: Lisa Hefendehl-Hebeker, Hans-Georg Weigand und Bernd Wollring (Hrsg.). Journal für Mathematikdidaktik, Informationsteil zu Dissertationen/Habilitationen, Jahrgang 24 (2003), Heft 1, 59–60.
SpringerLink: http://link.springer.com/article/10.1007/BF03338966

26.    
Brinkmann, Astrid (2003):
Mind Mapping as a Tool in Mathematics Education.
Mathematics Teacher. National Council of Teachers of Mathematics NCTM. Volume 96, Number 2, February 2003, 96–101.

2002

25.   
Brinkmann, Astrid (2002):
Transformationen von Vernetzungen in Lehr- und Lernprozessen
eine Untersuchung am Beispiel der linearen Gleichungssysteme in der Sek. I.
In: Werner Peschek (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2002. Hildesheim, Berlin: Franzbecker, 127–130. ISBN 3-88120-334-6.

24.    
Brinkmann, Astrid (2002):
Mathematical Networks and their Transformation in Teaching and Learning Processes.
In: Anne Drummond Cockburn & Elena Nardi (eds.). Proceedings of the 26th Annual Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education PME 26. 21–26 July 2002 in Norwich, UK. Volume 1, 267. ISBN 0-9539983-6-3.

23.   
Brinkmann, Astrid; Brinkmann, Klaus (2002):
Wind Energy in Secondary Mathematics Classrooms.
The World Wind Energy Conference and Exhibition. Proceedings of the International Conference held in Berlin, Germany 02–06 July 2002, VD 3.2. WIP-Munich and ETA-Florence. ISBN 3-936338-11-6.

22.   
Brinkmann, Astrid; Brinkmann, Klaus (2002): 
Promoting Renewable Energy Issues in Secondary Mathematics Classrooms.
In: A. A. M. Sayigh (ed.). Renewable Energy. Renewables: World’s Best Energy Option. Proceedings of the World Renewable Energy Congress VII. 29 June – 5 July 2002 in Cologne, Germany. Amsterdam: Pergamon. Elsevier Science Ltd. ISBN 0-08-044079-7.

21.   
Brinkmann, Astrid; Brinkmann, Klaus (2002): 
Biomass for Future Energy as a Topic in Secondary Mathematics Classrooms.
Proceedings of the 12th European Conference and Technology Exhibition on Biomass for Energy, Industry and Climate Protection.
17–21 June 2002 in Amsterdam, The Netherlands.

20.   
Brinkmann, Astrid (2002): 
Connections in Middle School Mathematics – Teachers’ Beliefs and Students’ Achieve­ments.
In: Pietro Di Martino (ed.). MAVI XI. Research on Mathematical Beliefs. Proceedings of the MAVI-XI European Workshop in Pisa, Italy, April 48, 2002. Servizio Editoriale Universitario di Pisa, 311.

19.   
Brinkmann, Astrid (2002):
Vernetztes Denken im Mathematikunterricht und seine Förderung mittels der Mind Map-Technik.
In: Dieter Peters und Horst Wollenweber (Hrsg.). Schule/Wirtschaft Nordrhein-Westfalen. Realschule im Spektrum von Mathematik, Naturwissenschaften, Informatik und Ökonomie. Sonderreihe Heft 25 (2002), 107–113. ISSN 0179-6763.

18.   
Brinkmann, Astrid (2002):
Freiarbeit – Charakteristika, Materialien, Lernen an Stationen.
In: Dieter Peters und Horst Wollenweber (Hrsg.). Schule/Wirtschaft Nordrhein-Westfa­len. Realschule im Spektrum von Mathematik, Naturwissenschaften, Informatik und Ökonomie. Sonderreihe Heft 25 (2002), 97–100. ISSN 0179-6763.

17.    
Brinkmann, Astrid (2002):
Mind Mapping im Mathematikunterricht – Eine lerneffiziente Abwechslung.
Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht MNU, Jg. 55 (2002), Heft 1, 23–27.

2001

16.   
Brinkmann, Astrid (2001):
ZahlFix – Ein Spiel für Schüler ab dem 4. Schuljahr.
PM Praxis der Mathematik in der Schule, Heft 5 / 43. Jg. 2001, 237–238.

15.   
Brinkmann, Astrid; Brinkmann, Klaus (2001):
Electric Vehicles as a Topic for Applied School Mathematics.
The 18th International Electric, Fuel Cell and Hybrid Vehicle Symposium and Exhibition EVS 18 – The World’s Largest Event for Electric Vehicles – Proceedings. October 2024, 2001 in Berlin, Germany. http://evs2001.tu-berlin.de

14.   
Brinkmann, Astrid; Brinkmann, Klaus (2001): 
Future Energy Issues in the Secondary Mathematics Classroom.
In: Marianna Tzekaki (ed.). 5th Panhellenic Conference with International Participation on Didactics of Mathematics and Informatics in Education. October 12–14, 2001 in Thessaloniki, Greece, 598–599.

13.   
Brinkmann, Astrid (2001): 
Erhebung von Vernetzungen mittels graphischer Darstellungen – Möglichkeiten und Grenzen.
In: Gabriele Kaiser (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2001. Hildesheim, Berlin: Franzbecker, 129–132. ISBN 3-88124-314-1.

12.   
Brinkmann, Astrid (2001): 
Mathematical Networks – Conceptual Foundation and Graphical Representation.
In: Riitta Soro (ed.). Current State of Research on Mathematical Beliefs X. Proceedings of the MAVI-10 European Workshop in Kristianstad, Sweden, June 2–5, 2001. University of Turku, Department of Teacher Education, Pre-Print nr. 1, 2001, 7–16.

11.    
Brinkmann, Astrid (2001):
Mind Mapping – Eine Methode zur Förderung der Kreativität und Lerneffektivität im Mathematikunterricht.
Lernwelten 2/2001. Berlin: Pädagogischer Zeitschriftenverlag, 101–104.

10.   
Brinkmann, Astrid; Brinkmann, Klaus (2001): .
Aufgaben für einen fachübergreifenden Mathematikunterricht zum Thema Photovol­taische Solarenergie
Problems for Applied School Mathematics Concerning the Topic of Photovoltaic Solar Energy (Abstract).
In: OTTI Energie-Kolleg (Hrsg.). 16. Symposium Photovoltaische Solarenergie, 14.–16. März 2001 in Kloster Banz, Staffelstein. Regensburg: Ostbayerisches Technologie-Transfer-Institut (OTTI), 114–118, Abstract 119. ISBN 3-934681-13-1.

2000

9.     
 Brinkmann, Astrid (2000):
Wie fallen Mikado-Stäbchen? - Betreuung eines mathematischen Themas im Rahmen des Wettbewerbs „Jugend forscht“.
Kurzfassung in: Mathe ist TOP. DMV-Initiativ-Kongress zur Förderung von Hochinte­ressierten und Begabten zum Internationalen Mathematischen Jahr 2000 (WMY 2000). Gerhard-Mercator-Universität Duisburg, 25.–27. September 2000. Tagungsband, 46. http://www.uni-duisburg.de/FB11/Mathe_ist_TOP.html

8.     
 Brinkmann, Astrid (2000):
Viele Aufgaben – ein mathematisches Modell.
Mathematik in der Schule 38 (2000) 5. Berlin: Pädagogischer Zeitschriftenverlag, 270–271.

7.     
Brinkmann, Astrid; Brinkmann, Klaus (2000):
Möglichkeiten zur Integration des Themas Regenerative Energien in einen fachüber­greifenden Mathematikunterricht.
12. Internationales Sonnenforum 2000 in Freiburg, 5.–7. Juli 2000.
Kurzfassung in: Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. – DGS München, Inter­national Solar Energy Society – German Section (Hrsg.). 12. Internationales Sonnenfo­rum. Kurzfassungen. München: Solar Promotion GmbH Verlag, 121–122. ISBN 3-934349-07-2.
Langfassung auf CD, herausgegeben von: Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. – DGS München und International Solar Energy Society – German Section.

6.     
Brinkmann, Astrid (2000):
Aesthetics – Complexity – Pragmatic Information.
In: Stefan Götz & Günter Törner (eds.). Research on Mathematical Beliefs. Proceedings of the MAVI-9 European Workshop in Vienna, Austria, June 1–5, 2000. Schriftenreihe des Fachbereichs Mathematik der Universität Duisburg Nr. 482, 18–23.

5.      
Brinkmann, Astrid (2000):
Mind Maps im Mathematikunterricht.
In: Michael Neubrand (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2000. Hildesheim, Berlin: Franzbecker, 121–124. ISBN 3-88120-314-1.

1999

4.     
Brinkmann, Astrid (1999):
Mathematical nets in curricular frames.
In: George Philippou (ed.). MAVI-8 Proceedings. Eighth European Workshop in Cyprus 1999. Research on Mathematical Beliefs. Nicosia: University of Cyprus, 18–27.

3.     
Brinkmann, Astrid (1999):
Graphische Darstellungen mathematischer Wissensnetze.
In: Michael Neubrand (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 1999. Hildesheim: Franzbecker, 109–112. ISBN 3-88120-304-4.

1998

2.     
Brinkmann, Astrid (1998):
Aspects of networks by mathematics instruction.
In: Günter Törner (ed.). Current State of Research on Mathematical Beliefs VI. Proceedings of the MAVI Workshop in Duisburg 1998. Schriftenreihe des Fachbereichs Mathematik der Universität Duisburg Nr. 404, 1–6.

1.     
Brinkmann, Astrid (1998):
Kategorien der Vernetzungen durch Mathematikunterricht.
In: Michael Neubrand (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 1998. Hildesheim: Franzbecker, 140–143. ISBN 3-88120-294-3.

Berichte über Aktivitäten des GDM-AK Vernetzungen im Mathematikunterricht
  • Brinkmann, Astrid; Borys, Thomas; Brandl, Matthias (2016): 
    Sektion Vernetzungen im Mathematikunterricht. 
    In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2016. Vorträge auf der 50. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 07.–11.03.2016 in Heidelberg. Band 3. Münster: WTM-Verlag, S. 1409–1410. ISBN 978-3-95987-014-6.. ISBN 978-3-942197-18-2. [pdf]
  • Brinkmann, Astrid; Borys, Thomas; Brandl, Matthias (2016): 
    Bericht der ArbeitskreisesVernetzungen im Mathematikunterricht. 
    In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2016. Vorträge auf der 50. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 07.–11.03.2016 in Heidelberg. Band 3. Münster: WTM-Verlag, S. 1537–1540. ISBN 978-3-95987-014-6. [pdf]
  • Brinkmann, Astrid; Borys, Thomas (2014): 
    Bericht der Arbeitskreises Vernetzungen im Mathematikunterricht. 
    In: Roth J., Ames J. (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2014. Vorträge auf der 48. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 10.–14.03.2014 in Koblenz. Münster: WTM-Verlag, S. 1383–1386. ISBN 978-3-942197-27-4. 
  • Brinkmann, AstridBorys, Thomas (2013): 
    Bericht der Arbeitskreises Vernetzungen im Mathematikunterricht. 
    In: Greefrath G., Käpnick Fr., Stein M. (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2013. Vorträge auf der 47. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 04.–08.03.2013 in Münster. Band 2. Münster: WTM-Verlag, S. 1152–1155. ISBN 978-3-942197-33-5. [pdf]     
  • Brinkmann, Astrid; Borys, Thomas (2013): 
    Sektion: Vernetzungen im Mathematikunterricht. 
    In: Greefrath G., Käpnick Fr., Stein M. (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2013. Vorträge auf der 47. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 04.–08.03.2013 in Münster. Band 2. Münster: WTM-Verlag, S. 1164–1165. ISBN 978-3-942197-33-5. [pdf] 
  • Brinkmann, Astrid; Borys, Thomas (2012): 
    Arbeitskreis ‚Vernetzungen im Mathematikunterricht‘. Passau, 27.–28. April 2012. 
    GDM-Mitteilungen 93 (2012), S. 62–65. ISSN 0722-7817.
  • Brinkmann, Astrid; Bürker, Michael (2012): 
    Bericht der Arbeitskreises Vernetzungen im Mathematikunterricht. 
    In: Ludwig M., Kleine M. (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2012. Vorträge auf der 46. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 05.–09.03.2012 in Weingarten. Band 2. Münster: WTM-Verlag, S. 993–996. ISBN 978-3-942197-18-2. [pdf]
  • Brinkmann, Astrid; Bürker, Michael (2012): 
    Sektion: Vernetzungen im Mathematikunterricht. 
    In: Ludwig M., Kleine M. (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2012. Vorträge auf der 46. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 05.–09.03.2012 in Weingarten. Band 2. Münster: WTM-Verlag, S. 1011–1012. ISBN 978-3-942197-18-2. [pdf]
  • Brinkmann, Astrid; Bürker, Michael (2011): 
    Arbeitskreis ‚Vernetzungen im Mathematikunterricht‘. Berlin, 13.–14. Mai 2011. 
    GDM-Mitteilungen 91 (2011), S. 4950. ISSN 0722-7817.
  • Brinkmann, Astrid; Bürker, Michael (2011): 
    Bericht des Arbeitskreises „Vernetzungen im Mathematikunterricht“.  
    In: Haug, R. & Holzäpfel, L. (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2011. Vorträge auf der 45. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 21.–25.02.2011 in Freiburg. Münster: WTM-Verlag, S. 935–938. ISBN 978-3-942197-11-3. [pdf]
  • Brinkmann, Astrid; Bürker, Michael (2010): 
    Arbeitskreis ‚Vernetzungen im Mathematikunterricht‘. Linz, Österreich, 30.04.–01.05.2010.  
    GDM-Mitteilungen 89 (2010), S. 6163. ISSN 0722-7817.
  • Brinkmann, Astrid; Bürker, Michael (2010):
    AK Vernetzungen im Mathematikunterricht.  
    In: Lindmeier, A. & Ufer, St. (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2010. Vorträge auf der 44. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 08.03. bis 12.03.2010 in München. Band 2. Münster: WTM-Verlag, S. 955–956. ISBN 978-3-942197-03-8. [pdf]
  • Brinkmann, Astrid (2010)
    Arbeitskreis ‚Vernetzungen im Mathematikunterricht‘. Dortmund, 23.10.–24.10.2009.  
    GDM-Mitteilungen 88 (2010), S. 3638. ISSN 0722-7817.
Rezensionen
  • Brinkmann, Astrid (2013)
    Lehrbuch zum Modellieren und zum Anwenden von Mathematik. Rezension zu: „Schriften zum Modellieren und zum Anwenden von Mathematik“, herausgegeben von Herbert Henning, Band 1: „Realität und Modell – Mathematik in Anwendungssituationen“, herausgegeben von Herbert Henning & Fritjof Freise. Münster: WTM, 2011.   
    MU 1/2013, Themenheft „Mathematische Modellierung“.  S. 5960.
  • Brinkmann, Astrid (2012)
    Rezension zu: „Vernetzungen bei mathematischen Lernprozessen. Eine Fallstudie im Unterricht der gymnasialen Oberstufe.“ von Winfried Euba. Wiesbaden: Vieweg+Teubner, 2012; Hamburg: Universität Hamburg, 2011 (Dissertation).   
    Zentralblatt MATH, Zbl 1238.00007.