Astrid Brinkmann - Vorträge
Wissenschaftliche Vorträge 
  • Brinkmann, Astrid (2016): Lehren, Lernen und Forschen mit Maps – Möglichkeiten und Grenzen der Nutzung von Concept Maps als Mittel zur strukturierten Darstellung vernetzten mathematischen Wissens. Gastvortrag im mathematikdidaktischen Oberseminar an der Universität Wuppertal, 05.07.16. Folien (pdf-Datei).
  • Brinkmann, Astrid (2016): Maps als Hilfe beim Problemlösen und beim Modellieren. 50. Bundestagung für Didaktik der Mathematik in Heidelberg, 07.–11.03.16. Folien (pdf-Datei).
  • Brinkmann, Astrid (2014): Vorträge im Rahmen der Sitzung des GDM-Arbeitskreises „Vernetzungen im Mathematikunterricht“ auf der 48. Bundestagung für Didaktik der Mathematik in Koblenz, 10.–14.03.14.: 
    Zentrale Intentionen und Aktivitäten des GDM-Arbeitskreises Vernetzungen im Mathematikunterricht
    .
    Die Schriftenreihe „Mathe vernetzt“ – Aktueller Stand und Ausblick.
    Maps versus Lernlandkarten 
  • Brinkmann, Astrid und Borys, Thomas (2013):  Strukturiertes und vernetzendes Lehren und Lernen mit Maps. 47. Bundestagung für Didaktik der Mathematik in Münster, 04.–08.03.13. 
  • Brinkmann, Astrid (2012):  „Mathe vernetzt" – Band 2. 46. Bundestagung für Didaktik der Mathematik in Weingarten, 05.–09.03.12. 
  • Brinkmann, Astrid (2011): Vernetzungen im Mathematikunterricht. Gastvortrag an der Universität zu Köln, 22.06.2011.
  • Brinkmann, Astrid (2011): Schriftenreihe „Mathe vernetzt – Anregungen und Materialien für einen vernetzenden Mathematikunterricht“. 45. Bundestagung für Didaktik der Mathematik in Freiburg, 21.02.25.02.11. 
  • Brinkmann, Astrid (2010): Vernetzungen im Mathematikunterricht – Graphische Darstellungen mathematischen Wissens als Unterrichtsmittel.  Folien (pdf-Datei). Öffentlicher Vortrag im Rahmen des Johannes Kepler Symposiums für Mathematik an der Johannes Kepler Universität Linz, 30.04.2010.  http://www.numa.uni-linz.ac.at/JKS/.
  • Brinkmann, Astrid (2010): Vernetzen im Mathematikunterricht - Beispiele für beziehungsreiches Lehren und Lernen. 44. Bundestagung für Didaktik der Mathematik in München, 08.03.12.03.10.
  • Brinkmann, Astrid (2009): Mit Mathematik Zukunft gestalten – Integration des Themas der Erneuerbaren Energien im Mathematikunterricht. Gastvortrag an der Universität Salzburg im Rahmen des Mathematikdidaktischen Kolloquiums, 03.12.2009.
  • Brinkmann, Astrid (2009): Vernetzungen im Mathematikunterricht. Gastvortrag an der Universität Paderborn, 19.10.2009.
  • Brinkmann, Astrid (2009): Characteristics of beautiful and of interesting mathematical problems in the students’ views. MAVI-15 Conference on Mathematical Belief Research, Genua, Italy, 08.09.–11.09.09
  • Brinkmann, Astrid (2009): A model to describe the dynamic and stability of a social system – The dependence on the points of view and grades of influence of the system members. MAVI-15 Conference on Mathematical Belief Research, Genua, Italy, 08.09.–11.09.09. 
  • Brinkmann, Astrid (2009): Die schönsten und/oder interessantesten Mathematikaufgaben - Ein Bericht über die Ergebnisse verschiedener Untersuchungen in den Jahren 2000-2009. 8. Sitzung des Arbeitskreises ‚Austausch und Weiterentwicklung der Lehrkompetenz für Multiplikatoren im Bereich der Mathematiklehrer­ausbildung in 1. und 2. Ausbildungsphase‘, Münster, 18.06.09.
  • Brinkmann, Astrid (2009): Vernetzungen im Mathematikunterricht – Aktuelle Positionen und Entwicklungsbedarf.  43. Bundestagung für Didaktik der Mathematik in Oldenburg, 02.03.–06.03.09. Folien (pdf-Datei).
  • Brinkmann, Astrid (2009): Die schönsten Mathematikaufgaben - Ein Projekt zum Jahr der Mathematik 2008.  43. Bundestagung für Didaktik der Mathematik in Oldenburg, 02.03.–06.03.09. Folien (pdf-Datei).  
  • Brinkmann, Astrid (2008): Vernetzungen im Mathematikunterricht – Arbeitsfelder. MUED-Tagung in Fuldatal bei Kassel, 14.11.2008.
  • Brinkmann, Astrid (2008): Förderung kreativen mathematischen Arbeitens im Rahmen des Wettbewerbs Jugend forscht / Schüler experimentieren. Jubiläumstagung „25 Jahre Talentförderung Mathematik“ an der Leibniz Universität Hannover, 26.09.–27.09.08.
  • Brinkmann, Astrid (2008): Combining PV and Wind Energy in Secondary Mathematics Classrooms. 4th European PV-Hybrid and Mini-Grid Conference, 29.–30. May 2008 in Glyfada, Athens, Greece.
  • Brinkmann, Astrid (2008): Aufgaben für einen fachübergreifenden Mathematikunterricht. 23. Symposium Photovoltaische Solarenergie, Themenschwerpunkt: Aus- und Weiterbildung, Kloster Banz, Bad Staffelstein, 05.03.–07.03.08.
  • Brinkmann, Astrid (2007): Aspekte der Vernetzungen im Mathematikunterricht. Gastvortrag an der Universität Paderborn, 29.11.2007.
  • Brinkmann, Astrid (2007): Der Wettbewerb „Jugend forscht / Schüler experimentieren“ – Eine Plattform für kreatives mathematisches Arbeiten. Tagung „Mathematisch begabte Kinder – Eine Herausforderung für Schule und Wissenschaft“ an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, 20.09.–21.09.07.
     Folien (pdf-Datei)
  • Brinkmann, Astrid (2007): Erneuerbare Energien – Mit Mathematik in eine sonnige Zukunft. 41. Bundestagung für Didaktik der Mathematik in Berlin, Beitrag im Rahmen des Minisymposiums D14 “Moderne Anwendungen – Impulse für den Unterricht”, 25.03.–30.03.07.
  • Brinkmann, Astrid (2006): Aspekte der Vernetzungen im Mathematikunterricht. Gastvortrag an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, 31.05.2006.
  • Brinkmann, Astrid (2006): Mind Mapping oder Concept Mapping? – Schülerpräferenzen. 40. Bundestagung für Didaktik der Mathematik in Osnabrück, 06.03.–10.03.06.
  • Brinkmann, Astrid (2005): The Integration of Future Energy Issues in the Secondary Mathematics Classroom. ICTMA-12 – The 12th International Conference on Mathematical Modelling and Applications, London, England, 10.07.-14.07.05.
  • Brinkmann, Astrid (2005): Können Concept Maps eine Hilfe beim Problemlösen sein? 39. Bundestagung für Didaktik der Mathematik in Bielefeld, 27.02.-04.03.05.
  • Brinkmann, Astrid (2005): Building Structure in Mathematics within Teaching and Learning Processes - A Study on Teachers’ Input and Students’ Achievement. CERME 4 – The 4th Congress of the European Society for Research in Mathematics Education, Sant Feliu de Guixols, Spanien, 17.-21.02.2005.
  • Brinkmann, Astrid (2004): The Experience of Mathematical Beauty. ICME-10 – The 10th International Congress on Mathematical Education, Copenhagen, Dänemark, 04.-11.07.2004.
  • Brinkmann, Astrid (2004): Solar Thermal Energy as a Topic in Secondary Mathematics Classrooms. EUROSUN 2004 – The 5th ISES Europe Solar Conference, 20–23 June 2004 in Freiburg, 23.06.2004.
  • Brinkmann, Astrid (2004): Mathematische Ästhetik – Funktionen und Charakteristika des Schönen in der Mathematik. 38. Bundestagung für Didaktik der Mathematik in Augsburg, 01.-05.03.2004.
  • Brinkmann, Astrid (2003): Mind Mapping und Concept Mapping im Mathematikunterricht – Visualisierung von Vernetzungen mittels graphischer Darstellungen. Herbsttagung des Arbeitskreises Mathematik in der beruflichen Bildung (MabeB-AK) in der Gesellschaft für die Didaktik der Mathematik (GDM), Bad Kreuznach, 28.-29.11.2003.
  • Brinkmann, Astrid (2003): Matrizen und Matrizenoperationen als Mathematisierungsmuster. Gastvortrag an der Universität des Saarlandes, Mathematikdidaktisches Kolloquium, 17.06.2003.
  • Brinkmann, Astrid (2003): Integration der Themen „Rationelle Energienutzung“ und „Regenerative Energien“ in einen fachübergreifenden Mathematikunterricht. 37. Bundestagung für Didaktik der Mathematik in Dortmund, 03.-07.03.2003.
  • Brinkmann, Astrid (2002): Mathematical networks and their transformation in teaching and learning processes. PME 26, Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education, in Norwich, Großbritannien, 21.-26.07.2002.
  • Brinkmann, Astrid (2002): Connections in Middle School Mathematics – Teachers’ Beliefs and Students’ Achievements. MAVI-11, 11th European MAVI Workshop on Mathematical Belief Research, in Pisa, Italien, 04.-08.04.2002.
  • Brinkmann, Astrid (2002): Transformationen von Vernetzungen in Lehr- und Lernprozessen – Eine Untersuchung am Beispiel der linearen Gleichungssysteme in der Sek. I. 36. Bundestagung für Didaktik der Mathematik in Klagenfurt, Österreich, 25.02.-01.03.02.
  • Brinkmann, Astrid (2001): Connections in Elementary School Mathematics. Gastvortrag an der Universität Turku, Finnland, 10.12.2001.
  • Brinkmann, Astrid (2001): Mathematical Networks – Conceptual Foundation and Graphical Representation. MAVI-10, 10th European MAVI Workshop on Mathematical Belief Research, in Kristianstad, Schweden, 02.-05.06.2001.
  • Brinkmann, Astrid (2001): Über Vernetzungen im Mathematikunterricht und ihre Transformationen in unterschiedlichen curricularen Rahmungen – eine Fallstudie. Universität Duisburg, Mathematikdidaktisches Kolloquium, 30.04.2001.
  • Brinkmann, Astrid (2001): Verankerung der Themen "Rationelle Energienutzung" und "Erneuerbare Energien" in Schulcurricula – Eine Untersuchung der aktuellen Lehrpläne aller Unterrichtsfächer für NRW. Tagung des Fachausschusses Aus- und Weiterbildung der DGS, Arbeitsgruppe Allgemeinbildende Schulen, Berlin, 03.04.2001.
  • Brinkmann, Astrid (2001): Aufgaben für einen fachübergreifenden Mathematikunterricht zum Thema Photovoltaische Solarenergie. 16. Symposium Photovoltaische Solarenergie, Kloster Banz, Staffelstein, 14.-16.03.2001.   
  • Brinkmann, Astrid (2001): Erhebung von Vernetzungen mittels graphischer Darstellungen – Möglichkeiten und Grenzen. 35. Bundestagung für Didaktik der Mathematik, Ludwigsburg, 05.-09.03.2001.
  • Brinkmann, Astrid (2000): Möglichkeiten zur Integration des Themas Regenerative Energien in einen fachübergreifenden Mathematikunterricht. 12. Internationales Sonnenforum 2000 in Freiburg, 06.-07.07.2000.
  • Brinkmann, Astrid (2000): Aesthetics – Complexity – Pragmatic Information. MAVI-9, 9th European MAVI Workshop on Mathematical Belief Research, University of Vienna, Austria, 01.06.-05.06.00.
  • Brinkmann, Astrid (2000): Mind Maps im Mathematikunterricht. 34. Bundestagung für Didaktik der Mathematik, Potsdam, 28.02.-03.03.00.
  • Brinkmann, Astrid (1999): Vernetzungen im Mathematikunterricht und ihre Transformation in unterschiedlichen curricularen Rahmungen. 4. Doktorandenkolloquium der GDM in Rhauderfehn, 23.-25.09.1999.
  • Brinkmann, Astrid (1999): Mathematical Nets in Curricular Frames. MAVI-8, 8th European MAVI Workshop on Mathematical Belief Research, University of Cyprus, Nicosia, 11.-15.03.1999.
  • Brinkmann, Astrid (1998): Aspects of Network. MAVI-6, 6th Finnish-German MAVI Workshop on Mathematical Belief Research, Mercator University of Duisburg, 09.03.1998.
  • Brinkmann, Astrid (1998): Vernetzungskategorien durch Mathematikunterricht. Universität Duisburg, Mathematikdidaktisches Kolloquium, 16.01.1998.
  • Brinkmann, Astrid (1997): Aspekte der Vernetzung im Mathematikunterricht und TIMSS. Gymnasiale Lehramtsausbildung und TIMSS - Workshop im Mathematischen Forschungsinstitut Oberwolfach, 07.-09.11.1997.
  • Brinkmann, Astrid (1997): Vernetzungsaspekte im Mathematikunterricht. Universität Duisburg, Mathematikdidaktisches Kolloquium, 06.10.1997.

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Vorträge in Fortbildungsveranstaltungen für Lehrer/innen

  • Brinkmann, Astrid (2015): Maps als Hilfsmittel beim Modellieren. Istron-Tagung „Mathematisch Modellieren – Praxisnah“ an der TU Kaiserslautern, 02.10.2015. Folien (pdf-Datei).
  • Brinkmann, Astrid und Borys, Thomas (2015): Maps als Unterrichtsmittel. 8. Tagung des GDM-Arbeitskreises „Vernetzungen im Mathematikunterricht“ in Passau, 24.04.2015. Folien (pdf-Datei).
  • Brinkmann, Astrid und Borys, Thomas (2014): Mit Maps vernetzend Lernen und Lehren. 6. Tagung des GDM-Arbeitskreises „Vernetzungen im Mathematikunterricht“ in Karlsruhe, 16.05.2014. Folien (pdf-Datei).
  • Brinkmann, Astrid und Borys, Thomas (2013): Mit Maps vernetzend Lehren und Lernen. 5. Tagung des GDM-Arbeitskreises „Vernetzungen im Mathematikunterricht“ in Darmstadt, 03.05.2013. Folien (pdf-Datei).
  • Brinkmann, Astrid (2012): Energie von Wind und Sonne mit Mathematik nutzen  Aufgaben zum Thema der Erneuerbaren Energien. ISTRON-Tagung in Münster, 30.11.–01.12.2012. Excel-Datei zur FortbildungDaten und Diagramme
  • Brinkmann, Astrid (2012): Visualisieren und Lernen von Vernetzungen mittels Mind Maps und Concept Maps. 4. Tagung des GDM-Arbeitskreises „Vernetzungen im Mathematikunterricht“ in Passau, 28.04.2012. Folien (pdf-Datei).
  • Brinkmann, Astrid (2012): Vertikale Vernetzung über außermathematische Anwendungskontexte. 4. Tagung des GDM-Arbeitskreises „Vernetzungen im Mathematikunterricht“ in Passau, 28.04.2012. Folien (pdf-Datei).
  • Brinkmann, Astrid und Brinkmann, Klaus (2008): Wind und Sonne ergänzen sich – Mathematische Modellierungen für eine nachhaltige Energieversorgung. Tagung „Realitätsbezug im Mathematikunterricht“ der Istron-Gruppe in Darmstadt, 07.–08.11.2008. Excel-Datei zur FortbildungDaten und Diagramme
  • Brinkmann, Astrid (2008): Knowledge Maps - Graphische Darstellungen mathematischen Wissens als Unterrichtsmittel. Fortbildung im Rahmen des Projekts "Mathematik anders machen" der Deutschen Telekom-Stiftung in Münster, 15.10.2008. Folien (pdf-Datei).
  • Brinkmann, Astrid (2007): Mit Mathematik Sonnenenergie nutzen – Aufgaben zum Thema der Erneuerbaren Energien. Tagung „Realitätsbezug im Mathematikunterricht“ der Istron-Gruppe mit Unterstützung von T3-Deutschland in Münster, 21.–22.09.2007. Folien (pdf-Datei).
  • Brinkmann, Astrid und Brinkmann, Klaus (2005): Sonnenenergie im Mathematikunterricht. Istron/MNU-Tagung „Wege zur Welt – Mathematik und Naturwissenschaft in Anwendungsbezügen“ in Freiburg, 24.-26. November 2005.
  • Brinkmann, Astrid und Brinkmann, Klaus (2004): Sonnenenergie im Mathematikunterricht. Didaktisches Konzept – Aufgabenbeispiele. Istron-Tagung „Mathematik und Realität“ in Birkenfeld/Nahe, 11.-13. November 2004.
  • Brinkmann, Astrid (2004): Wie lässt sich „vernetztes Lernen“ als Ziel der Bildungsstandards in der Praxis umsetzen? Informationsveranstaltung zu Bildungsstandards im Fach Mathematik am Sebastian-Münster-Gymnasium Ingelheim, 29.04.2004.
  • Brinkmann, Astrid (2003): Biomasse – mit Mathematik warm durch den Winter. Istron-Tagung „Mathematik und Realität“ in Magdeburg, 06.-08. November 2003.
  • Brinkmann, Astrid (2003): Windenergie im Mathematikunterricht. Istron-Tagung „Mathematik und Realität“ in Magdeburg, 06.-08. November 2003.
  • Brinkmann, Astrid (2002): Biomasse – mit Mathematik warm durch den Winter. Istron-Tagung „Mathematik und Realität“ in Freiburg, 10.-12. Oktober 2002.
  • Brinkmann, Astrid und Brinkmann, Klaus (2002): Mit Mathematik in eine sonnige Zukunft. – Solardidaktik für einen fachübergreifenden Mathematikunterricht. 5. Solar Didactica auf der Weltmesse Solar Energy 2002 in Berlin, 14. Juni 2002.
  • Brinkmann, Astrid (2002): MindManager. e-nitiative.nrw Netzwerk für Bildung. Software-Fachtagung Gesellschaftswissenschaften am 16. Januar 2002 im Medienzentrum Rheinland, Düsseldorf.
  • Brinkmann, Astrid (2001): Autofahren – mit Mathematik effizient in die Zukunft. Istron-Tagung „Mathematik und Realität“ in Karlsruhe, 08.-10. November 2001.
  • Brinkmann, Astrid und Brinkmann, Klaus (2001): Solarenergie im Mathematikunterricht – Didaktische Konzeption und Aufgabenbeispiele. 3. Solar Didactica auf der Weltmesse Solar Energy 2001 unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin für Bildung und Forschung E. Bulmahn in Berlin, 10. Juni 2001.
  • Brinkmann, Astrid und Brinkmann, Klaus (2001): Angewandte Mathematik zum Thema der erneuerbaren Energien. Landesinstitut Mecklenburg-Vorpommern für Schule und Ausbildung L.I.S.A., Pädagogisches Regionalinstitut Neubrandenburg, 17. Mai 2001.
  • Brinkmann, Astrid (2000): Beispiele zur Einbindung des Themas „Regenerative Energien“ in einen fachübergreifenden Mathematikunterricht. Istron-Tagung „Mathematik und Realität“ in Hamburg, 02.-04. November 2000.
  • Brinkmann, Astrid und Brinkmann, Klaus (2000): Möglichkeiten zur Integration des Themas Regenerative Energien in einen fachübergreifenden Mathematikunterricht. Soltec - Solar Didactica in Hameln, 28. Oktober 2000.
  • Brinkmann, Astrid (2000): Wie fallen Mikado-Stäbchen? - Betreuung eines mathematischen Themas im Rahmen des Wettbewerbs „Jugend forscht“.
    Mathe ist TOP. DMV-Initiativ-Kongress zur Förderung von Hochinteressierten und Begabten zum Internationalen Mathematischen Jahr 2000 (WMY 2000). Gerhard-Mercator-Universität Duisburg, 25.-27. September 2000.
  • Brinkmann, Astrid (2000): Freiarbeit - Charakteristika, Materialien, Lernen an Stationen. Studienkreis Schule/Wirtschaft NRW. Seminar: „Naturwissenschaftlich-technische Bildung in der Realschule“ in Düsseldorf, 21. September 2000.
  • Brinkmann, Astrid (2000): Vernetztes Denken im Mathematikunterricht und seine Förderung mittels der Mind Map-Technik. Studienkreis Schule/Wirtschaft NRW. Seminar: „Naturwissenschaftlich-technische Bildung in der Realschule“ in Düsseldorf, 21. September 2000.

    Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang